In unserer Radiologischen Praxis bieten wir folgende Untersuchungsverfahren an:

  • 1,5 T-MRT mit 70 cm großer Öffnung („offenes” MRT) bis zu einem Patientengewicht von 130 kg (110 kg bei Schulter- oder Handuntersuchung)
  • digitales Röntgen aller Körperregionen
  • digitale Mammographie mit ergänzendem Ultraschall

Terminvereinbarung unter 030-40 60 798-0 oder per Email an termin(at)radiologie-frohnau.de - bitte zur Nutzung der Email (at) gegen @ austauschen!

Radiologie Frohnau

P1080849 Aufzug kl

Zeltinger Platz 10
im Gebäude der Post
Aufzug Burgfrauenstraße 1
- gegenüber EDEKA Boe -
13465 Berlin

Tel.  030 - 40 60 798-0 
Fax. 030 - 40 60 798-20
E-Mail termin(at)radiologie-frohnau.de zur Verwendung der Email-Adresse bitte (at) durch @ ersetzen.

Bitte beachten: die nördliche Seite des Zeltinger Platzes hat ungerade Nummern (1, 3, 5, ..), die südliche Hälfte, wo wir uns befinden, gerade Nummern (2, 4, 6, ..).

Unsere Nummer 10 befindet sich zwischen Nummer 8 und Nummer 12!

Geräte und Kontrastmittel

MRT IMG 4468 m

1,5 T MRT – Magnetresonanztomograph SIEMENS AERA

alle Geräte und Kontrastmittel ansehen

Fall der Woche

Swyer-James-Syndrom

Swyer 1

mehr dazu unter Fall der Woche

Swyer-James-Syndrom bei einer 40 Jahre alten Frau (W00000)

Swyer01
Swyer 2

Die Patientin hat als Kind eine Lungenentzündung durchgemacht. Durch eine Bronchiolitis obliterans ist der rechte Lungenflügel zur Emphysembulla geworden. Der rechte Hilus ist nicht mehr erkennbar.

Morel-Lavallée-Syndrom bei einem 37 Jahre alten Radfahrer (W00000)

ML1 ML101
ML102 ML103

Der Patient ist beim Fahrradfahren gestürzt und auf der rechten Hüfte einige Meter weit geschlittert. Er gibt keine Schmerzen, aber eine Weichteilschwellung an.

Es handelt sich um eine typische Scherverletzung mit Trennung der Subkutis von der Faszie der Muskulatur und resultierendem großem Serom.

Kolloidzyste einer 30 Jahre alten Frau (W106821)

T1 sag nativ T1 sag nativ02
T1 sag nativ05 T1 sag nativ07

Deutliche Erweiterung der inneren Liquorräume durch eine Kolloidzyste in der Region der Foramina Monroi. Keine Kontrastmittelaufnahme der Zyste. Unauffällige Sinusvenen und Hirnvenen.

Leberhämangiom (Blutschwamm der Leber) einer 50 Jahre alten Frau (W711715)

Hämangiom T2 Hämangiom T1 nativ
Hämangiom T1 arteriell Hämangiom T1 portal
Hämangiom T1 spätvenös Hämangiom T1 spätaufnahme

Gut zu erkennen ist die Kontrastmittelaufnahme, die von der Peripherie zum Zentrum hin erfolgt.

Aktuelles

Öffnungszeiten

Telefonisch erreichbar sind wir Mo - Do von 9:00 bis 18:00 und Fr von 9:00 bis 14:00
unter 030 - 40 60 798 0

Röntgenuntersuchungen sind ohne Voranmeldung möglichWeiterlesen...

Termine

Terminvereinbarung
unter 030-40 60 798-0 oder per Email an termin(at)radiologie-frohnau.de.zur Verwendung der Email-Adresse bitte (at) durch @ ersetzen!

Alle Kassen, Berufsgenossenschaft (BG), Privat und Selbstzahler

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten Kontaktformular...

Weiterlesen...

Förderkreis der MHB

Wir sind Mitglied im Förderkreis der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) mit Standorten in Neuruppin und Brandenburg, weil uns die patientennahe Ausbildung von Ärzten und Psychologen am Herzen liegt.

MHB Förderverein Logo

Hier erfahren Sie mehr zu den alternativen und innovativen Studiengängen Medizin und Psychologie:

MHB Theodor Fontane